Das Beste für die Besten. Der Unfallschutz für Kinder.

Unfallschutz rund um die Uhr

Ein Unfall kann von einem auf den anderen Moment das ganze Leben verändern. Mehr als 23.000 Unfälle passieren täglich, davon über 70 % zuhause oder in der Freizeit.

 

Blicken wir auf die gesetzliche Versorgung von:

 

  • Kleinkindern:

Für Kleinkinder besteht grundsätzlich kein gesetzlicher Unfall-Versicherungsschutz.

 

  • Kinder, Schüler, Auszubildende, Studenten:

sind in Kindertagesstätten, in der Schule, am Ausbildungsplatz, in der Uni und auf dem direkten Hin- und Rückweg versichert. Während der gesamten Freizeit besteht jedoch kein gesetzlicher Unfall-Versicherungsschutz.